Die Smart-Home-Kamera Netatmo Welcome mit Gesichtserkennung

Netatmo WelcomeDie Netatmo Welcome ist die erste Überwachungskamera mit Gesichtserkennung. Die Gesichtserkennungstechnologie sorgt dafür, dass Sie immer Bescheid wissen, wer sich gerade Zuhause aufhält – und das ohne auf den Bildschirm starren zu müssen und ohne lästigen Alarm, wenn die Liebsten
nachhause kommen.

Netatmo welcome Ausstattung:

Die Netatmo Welcome sendet Ihnen direkt eine Nachricht an Ihr Smartphone oder Ihre Smartwatch, sobald sich Personen im Blickfeld befinden. Sie erhalten eine Mitteilung, wenn die Überwachungskamera Ihre Kinder, die Großeltern oder eine fremde Person erfasst. Die Privatsphäre kann für jede Person individuell berücksichtigt und konfiguriert werden. Zum Beispiel lässt sich die Video-Aufnahme oder Benachrichtigung für einzelne Personen im Aufnahmebereich deaktivieren. Wie bei jedem Sicherheitssystem, kann es jedoch auch bei dieser Sicherheitskamera zu Falschmeldungen und Fehlalarmen kommen. So berichten Nutzer, dass sie über fremde Personen benachrichtigt wurden, wenn ein großer Fernseher im Sichtfeld der Überwachungskamera stand da diese Gesichter im Fernseher erkannt hatte.

Die Welcome unterscheidet sich somit von einer herkömmlichen Überwachungskamera, welche bei jeder Art von Aktivität einen Alarm auslöst, ohne zwischen Fremden und Familienmitgliedern zu unterscheiden. Einen hohen Stellenwert hat der Datenschutz, Videos und Identifikationsdaten bleiben privat, da diese nur auf der lokalen SD-Karte gespeichert werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit ein Screenshot des Ereignisses in der Netatmo Cloud zu speichern. Mit der Netatmo WelcomeFirmware Version 72 kann nun ein automatischer Upload auf einen FTP-Server im LAN eingestellt werden. Damit sind die Videos auch vor Sabotage oder dem Löschen von der Kamera gesichert. Die Funktion der Echtzeitübertragung ist bei der Netatmo Welcome obligatorisch. Die Welcome   verfügt außerdem über ein integriertes Mikrophon. Die wirklichen Stärken der Sicherheitskamera werden erst in Verbindung mit anderen Produkten des Herstellers deutlich. Wenn die Überwachungskamera einen Alarm hört (Rauchmelder, Kohlenmonoxidmelder oder Sicherheitsalarm), bekommen Sie eine Benachrichtig auf der App angezeigt. So können die Netatmo Tags (Sicherheitssensoren) feststellen, ob Türen oder Fenster geöffnet oder geschlossen werden oder ob Sie lediglich das Fenster offen gelassen haben. Anschließend erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone.
 

Technische Daten:

  • Sichtfeld: 130°
  • Auflösung: Full HD (1920×1080)
  • Abmaße: 45x45x155 mm
  • Speicher: MicroSD-Karte bis zu 32GB
  • Nachtsichtmodus
  • App für Smartphone (iOS, Android) PC, Apple Watch
  • Kostenloser Cloud Speicher

Überwachungskamera Set enthält:

(1) Netatmo Welcome Sicherheitskamera, (1) USB Kabel, (1) Netzteil, microSD-Karte 8GB

 

Fazit:

Die Überwachungskamera Netatmo Welcome wird zurecht mit dem Titel „Smart-home Kamera“ umworben. Die Gesichtserkennung, die man sonst nur aus Filmen kennt, hat durch die Welcome Einzug in die heimischen Wohnzimmer gefunden. Wie viele neuartige Systeme, leidet die Sicherheitskamera unter Kinderkrankheiten. So kann es immer mal wieder zu einem falschen Alarm kommen oder Personen werden nicht richtig erkannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass der Hersteller noch weitere Updates veröffentlichen wird, welche die letzten Kinderkrankheiten ausmerzen werden. Die Netatmo Welcome ist die richtige Wahl für Nutzer, die ihre Überwachungskamera durch weitere Sicherheitssysteme des Herstellers ergänzen wollen.

 

Zum Produkt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *